Gründonnerstag

Übersicht

Gründonnerstag

„Am Gründonnerstag gedenken die Christen des letzten Abendmahls, das Jesus mit seinen Jüngern hielt und damit die Eucharistie einsetzte, wie wir sie heute kennen. Die Gottesdienste zu Gründonnerstag werden häufig mit einer Fußwaschung verbunden. Dabei wäscht der Priester zwölf Gemeindemitgliedern die Füße – als Symbol dafür, dass Jesus seinen Jüngern die Füße wusch, und als Aufruf zur tätigen Nächstenliebe“ (Quelle).

Die Liturgie dieses Gottesdienstes wird von unserem Chor musikalisch mitgestaltet (09.04.2020 – 20:00 Uhr – Propsteikirche St.Clemens).